Seiltanz über dem Rhein

Einmal tief Luft holen: Am Samstag, 12. Mai um 14.30 Uhr wurde Laurence Tremblay-Vu, ein charismatischer jünger Künstler aus Kanada, mit einem Skylift 15 Meter in die Höhe gefahren. Vor ihm gespannt war das Hochseil, auf dem er seine Performance begann. Die Schifffahrt stand still und als die Musik einsetzte, blickten die Zuschauer auf der Mittleren Brücke und am Rheinufer, im Herzen von Basel, zum Himmel und hielten den Atem an, als Laurence die 190 Meter Länge ungesichert über den Rhein in Angriff nahm.

Hier der Beitrag auf der Facebook Seite von Young Stage Basel 

Artikel der bz Basel vom 9.4.2018

Bericht von TeleBasel vom 10.05.2018

Medienmitteilung

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .