#takefive 5x Song über Maler

Viele Musiker lassen es sich nicht nehmen, wenigstens ein Mitspracherecht bei der Gestaltung des CD Covers, dem Bühnenoutfit oder den Plakaten zu sichern. Einige gestalten ihr Artwork gleich selbst. Oder sie lassen sich von Malern oder deren Bilder inspirieren.

Hier ein „Takefive“ mit Songs über Maler und Bilder:

1

1. „Vincent“ Don McLean

Der Song nimmt Bezug auf gleich mehrere Bilder van Goghs – beispielsweise die „Sternennacht“ („Starry, Starry Night“) McLean drückt dabei seine Bewunderung für den Maler aus. Auch nimmt er Bezug auf van Goghs Depression und den vermuteten Suizid des Malers. Van Gogh wird in dem Lied als unverstandener, aber kämpfender Leidender dargestellt, der für diese Welt zu gut ist. (Wikipedia)

2

2. „Turbulent Indigo“ Joni Mitchell

Joni Mitchell hat die meisten ihrer Covers selbst gemalt. Auf dem gleichnamigen Album hat sie sich im Stil van Goghs dargestellt. Der Song handelt von der Unfähigkeit der Menschen, Künstler zu verstehen.

3

3. „René And Georgette Magritte With Their Dog After The War” Paul Simon

Das Lied handelt vom surrealistischen und dadaistischen Künstler René Magritte und seiner Frau Georgette, die mit ihrem Hund flanieren. Der Titel leitet sich angeblich von einer Fotografie von Lothar Wolleh ab, der die Magrittes in Belgien (noch unter deutscher Besatzung) traf. In der Tat, das Foto wurde ziemlich sicher in den 1960er Jahre kurz vor Magrittes Krebstod aufgenommen. Er starb 1967. Sein letztes Bild blieb unvollendet bis zum Tod seiner Frau 1986 auf der Staffelei stehen. Eine Interpretation des Textes masse ich mir nicht an. Hier kann man ihn nachlesen. Leider kann ich in dieser Liste nur wenige bewegte Bilder anbieten – aber bewegende Songs:

4

4. „Painting by Chagall“ The Weepies

Das Duo aus Kalifornien spielt Folk-, Pop- und Country-Musik. Grösstenteils akustische Arrangements treffen gelegentlich auf leide E-Gitarren-Klänge, die dominiert werden vom Gesang Deb Talans und/oder Steve Tannen. Man könnte sagen, ihre Musik ist wie mit Wasserfarben aufgetragen – wie oft auch bei Chagall.

5

5. „Blue Period Picasso“ Peter Bjorn and John

Mehr als den Namen der Band und den Titel – der sich offensichtlich mit der Blauen Phase Picassos beschäftigt – habe ich leider auch nicht rausgefunden. Ausser, dass sie sich 1999 gegründet haben und eine Indie-Pop-Gruppe aus Stockholm, Schweden, sind. Und: Ja, ich weiss, Jay-Z hat sich auch gerade mit Picasso beschäftigt. – Aber in den „Takefive“ haben eben immer nur 5 Beispiele Platz 😉

Empfehlungen für Dich:

Novartis schenkt der Stadt einen Hafenkran für den Klybeckquai

Novartis schenkt dem Kanton Basel-Stadt einen Hafenkran, der bis zum Jahr 2010 im ehemaligen ...

Learn more

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel