Eisenbahnbrücke

Foto: Wikipedia

Foto: Wikipedia

Die erste moderne Brücke, die in Basel gebaut wurde, war eine Eisenbahnbrücke: die sogenannte Verbindungsbahnbrücke. Sie diente der Anbindung des schweizerischen an das deutsche Eisenbahnnetz. Die Eisenbahnbrücke (mit Fussweg) bildet sozusagen das Herzstück der Basler Verbindungsbahn, die den Badischen Bahnhof an den Schweizerischen Bundesbahnhof und das Streckennetz der SBB anschliesst. Über diese Brücke rollt bis heute ein Grossteil des Personen- und Güterverkehrs. Sie ist damit Teil einer der wichtigsten Nord/Süd-Eisenbahnstrecken der Schweiz. Die Bahnlinie wurde im November 1873 dem Verkehr übergeben werden. Knapp 90 Jahre später wurde an der selben Stelle eine neue, doppelgleisige Stahlbrücke mit rheinabwärts angehängtem Fussweg in Betrieb genommen.

Eisenbahnbrücke

 

Empfehlungen für Dich:

Weitere Beiträge:

USA Reise 2017. Sonnenfinsternis 21. August #Eclipse #GreatAmericanEclipse

Das könnte Sie auch interessieren:Der Hafen soll in Basel seinAhneidochnöd.

Reportage vom Basler Rhein: Eine Samstagnacht am Rhein – vom Partyvolk zu Abfallbergen

Auch in diesem Sommer hat sich die Basler Presse ausführlich mit dem Leben am und im Rhein bei Basel beschäftigt. Besonders gelungen, die Reportage von vier Journalisten der Basellandschaftlichen Zeitung, die von einem Samstagabend im Sommer am Rhein berichten: Weiterlesen

Was soll ich posten?

Hier ist die ultimative Anleitung für Post-Ideen 🙂 Weiterlesen

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel