Stadtmodell für Blinde

SyntekExifImageTitle

 

 

 

 

 

Stadtmodell für Blinde (1999)

Initiant: Rolf M. Plattner, Architekt, Arlesheim

Rheinweg Kleinbasel, gegenüber Münster

Das Modell zeigt im Massstab 1:500 einen Ausschnitt der Altstadt rund um das gegenüberliegende Münster. Der sehende Betrachter kann die Modelldächer und -häuser direkt mit der Aussicht jenseits des Rheins vergleichen. Ihm und natürlich den Sehbehinderten steht rechts am Modell in grossen Reliefbuchstaben ein kurzer Informationstext und eine Legende zu den baulichen Objekten zur Verfügung. Die gleiche Information erhält der Blinde in Brailleschrift (Blindenschrift) links des Modells. Das Projekt wurde im Rahmen des Wettbewerbs «Ideen für Basel» der Basler Kantonalbank prämiert und ausgeführt: Das Stadtmodell für Blinde.

Modell:Blinde2

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel