Basilisk auf der Wettsteinbrücke

Ferdinand Schlöth gestaltete 1879 für die alte Wettsteinbrücke vier grosse Basilisken. Bei der Erweiterung der Brücke 1936 wurden sie allesamt aus Platzgründen entfernt. Erst nach dem Neubau der Brücke 1995 fand wenigstens eine der Skulpturen an ihren alten Platz zurück. Weiterlesen

Basiliskbrunnen

Der Basilisk erschien 1448 erstmals auf einer Handschrift als Basler Wappenhalter. Als Fabeltier gehört er in den Bereich der Mythologie, in der er als «König der Schlangen» gilt. Weiterlesen