«Wegzeichen» von Hannes Vogel

 

Rheinbilder klein – 262

 

 

 

 

 

 

 

 

«Wegzeichen» (1981) Hannes Vogel (geb. 1938)

Fernheiz-Kraftwerk, Voltastrasse 29/31

Die weiss-rot-weissen Markierungen am Fernheizkraftwerk kennt man auch von Wanderwegen in den Alpen.

Der Künstler zur Gestaltung des Hochkamins: «Mit den Wegmarkierungen möchte ich über unsere urbane Umgebung hinaus in den Erholungsraum ‹Alpen› weisen.» Damit assoziiert Hannes Vogel «… ‹Alpenluft› bei starker Rauchentwicklung oder ‹Weggehen› im stehenden Feierabendverkehr auf der Dreirosenbrücke …»

Artikel in der TagesWoche vom 23.07.2013

Rheinspaziergang8

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel