Featured Artikel

Brücken Basel

Die Basler Brücken. Weiterlesen

Featured Artikel

Chemische Industrie Basel, CIBA

Ohne diese Industrie gäbe es keine prosperierende Region Basel, ohne den Rhein hätten wir diese Industrie nicht. Das Rheinknie war – und ist – für diese Betriebe ein denkbar günstiger Standort. Auf der offiziellen Website der Stadt wird das so formuliert: «Basel ist Hauptsitz vieler erfolgreicher Global Players der chemisch-pharmazeutischen Industrie. Zusammen mit kleineren Unternehmen bilden sie einen vermutlich einzigartigen industriellen Cluster, der Basel zu einem führenden Life-Sciences- und Chemie-Standort macht». Weiterlesen

Featured Artikel

So etwas wie ein Vorwort zum Blog uferlos. basel und der rhein.

Bei Basel ändert der Rhein seine Fliessrichtung in scharfer Biegung um ca. 90 Grad, um anstatt von Osten nach Westen in nödlicher Richtung, entlang der deutsch-französischen Grenze, bis in die Nordsee zu fliessen. Diese markante geografische Zäsur ist auf jeder Landkarte schnell auszumachen: das Rheinknie. Weiterlesen

BaselHead – Ruder-Regatta

Basel Head 2019: Zum Jubiläum ein Teilnehmerrekord Weiterlesen

Planung Kleinhüningen-Klybeck

Planung Kleinhüningen-Klybeck: Private und öffentliche Investitionen in die Industrie-, Logistik- und Hafenareale ermöglichen in den kommenden Jahren die Neunutzung von grossen Arealen in Basels Norden. Weiterlesen

Rheinterrassen schaffen neue Sitzmöglichkeiten bei Mittlerer Brücke

Mitten in der Innenstadt sollen ab Ende Juni 2020 neue Rheinterrassen zusätzlichen Platz zum Verweilen und Erleben des Rheins bieten. In der Uferböschung oberhalb der Mittleren Brücke schliessen drei übereinanderliegende Terrassen an die bestehenden Steinstufen an. Weiterlesen

Geschichten vom Rhein (6)

Wenn ein Schiff durch Basels Strassen donnert. Beitrag von TeleBasel vom 18.11.2019 Für die Hafenentwicklung und den Gateway Basel Nord kommt es zu einem komplexen Landabtausch. Artikel in der BZ (…) Weiterlesen

Geschichten vom Rhein (5)

Geschichten vom Rhein bei Basel. Teil 5. Weiterlesen