Rheinuferweg/Elsässerrheinweg

Am Rheinufer zwischen dem St. Johanns-Park und der französischen Grenze entstand eine Promenade für Fussgänger/innen und Velofahrende. Baubeginn für den Elsässerrheinweg war im November 2013, eröffnet wurde der neue Rheinuferweg am 23. April 2016.

Ab sofort öffnet die Gemeinde Huningue den grenzüberschreitenden Rheinuferweg von der Dreiländerbrücke in Huningue bis zum Elsässerrheinweg in Basel auch wochentags. Dies nachdem die Novartis die Sanierung des Areals der “ARA STEIH” in Frankreich abgeschlossen hat. Damit ist der 2016 fertiggestellte Velo- und Fussweg von Basel über Huninge nach Weil am Rhein nun wie vorgesehen auch für den Arbeitsweg von Pendlerinnen und Pendler offen.
rheinuferweg1

Eine Artikelsammlung:

Materialien Tiefbauamt Basel-Stadt

Materialsammlung Hager

Artikel Tageswoche 24.04.2016

Artikel Telebasel 23.04.2016

Artikel Basler Zeitung 25.04.2016

Regionaljournal Basel

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel, Ehemaliges Radiogesicht mit Moderationshintergrund, nun in Pixeln gefangen. 🎙️ #Urknallfan. Love what you do and do what you love