Roche Tower Light Projection

An den Abenden vom 28. September bis 1. Oktober wurde der Roche-Turm 1 in Basel in eine einzigartigen Kunstinstallation verwandelt. Zahlreiche Künstler haben dabei mitgewirkt – Ein Zeichen der Dankbarkeit an euch, an Basel und darüber hinaus. Wir wollen gemeinsam alle grossen und kleinen Momente feiern, die unser Leben bereichern. Hier die Spezialseite der Roche zu diesem Anlass.

Fotogalerie von Medienpartner 20Minuten

Hier ein Auszug aus der Eingabe zur Bewilligung des Spektakels:

Am genannten Standort (Sektion 5, Parzelle 9250) werden 1O20-Fuss Container platziert, um von da aus auf die Südseite des Bau 1 auf der anderen Rheinuferseite zu projizieren.
Ein Container dient der Regie. Weiter wird am St. Alban-Rheinweg ein Generator oder ein USV platziert.

Neben diesem Projektions-Standort 1, der hier beschrieben ist, befindet sich ein zweiter Projektions-Standort an der Alemannengasse. Weiter sind Public Viewings am Rheinuferweg und auf der Wettsteinbrücke vorgesehen.

Alle Details, Pläne, etc. entnehmen Sie dem Dossier. Dossier als PDF

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel, Ehemaliges Radiogesicht mit Moderationshintergrund, nun in Pixeln gefangen. 🎙️ #Urknallfan. Love what you do and do what you love