Osteria Donati

Schräg gegenüber des Gourmettempels „Chez Donati“ befindet sich am Kleinbasler Rheinufer das „Kleine Donati“, die Osteria Donati. Benannt im Gegensatz zum berühmten Bruder nach der real existierenden Familie Donati, die das Restaurant seit über 20 Jahren betreibt. Die Donatis haben sich der italienischen Küche aus der Emilia-Romagna verschrieben. Alles frisch zubereitet, wie es sich für eine Osteria gehört, die etwas auf sich hält. Und nicht zu vergessen, mit italienischen Weinen, die nur in der Osteria ausgeschenkt und in der hauseigenen Weinhandlung verkauft werden.

Osteria Donati

(Bild folgt noch)

 

Empfehlungen für Dich:

Novartis schenkt der Stadt einen Hafenkran für den Klybeckquai

Novartis schenkt dem Kanton Basel-Stadt einen Hafenkran, der bis zum Jahr 2010 im ehemaligen ...

Learn more

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel