Foto: David Schweizer
Featured Artikel

Lachse im Rhein

Erst die ungehemmte Industriealisierung brachte die Lachse im Rhein zum verschwinden. Die Staustufen und die Kanalisierung erschwerten den Fischen das Wiederfinden der Laichplätze und die Abwasser der Industrie taten ihr Übriges. Ende der 50er Jahre gab es keine Salmen (Lachse) mehr im Rhein bei Basel. Nach der Brandkatastrophe von Schweizerhalle änderte sich das: Mit grossen Anstrengungen und einem weitgreifenden Aktionsplan der Rheinanlieger gelang es, dass der majästetische Fisch wieder zurückerwartet wird. Weiterlesen

rheinuferweg2

Rheinuferweg/Elsässerrheinweg

Am Rheinufer zwischen dem St. Johanns-Park und der französischen Grenze entstand eine Promenade für Fussgänger/innen und Velofahrende. Baubeginn für den Elsässerrheinweg war im November 2013, eröffnet wurde der neue Rheinuferweg am 23. April 2016. Weiterlesen

ms_lällekönig

Unterwegs in Basel

Die Reisereportage des SWR führt dieses Mal nach Basel. Weiterlesen

rheinansichtkleinbasel

Basel-Links

Das heimliche Wahrzeichen Basels ist der Rhein. Als wichtigster Transportweg für den Handel trug er viel zur Entwicklung der Stadt bei, und heute macht er einen wesentlichen Teil der Lebensqualität aus, die Basel seinen Einwohnern und Gästen bietet. Weiterlesen

Rheinspaziergang10

Rheinuferweg-Eröffnung am 23. April 2016

Am 23. April der Veloweg zwischen der Dreirosenbrücke und Huningue eröffnet.
28 Millionen Franken für 550 Meter Veloweg. Weiterlesen

Basel, Switzerland With Middle Bridge And Green Tramway

Stadtrundgang: Mittlere Brücke

Stadthistoriker Peter Habicht über die Mittlere Brücke, Heinricht von Thun, das Kleinbasel und Helvetia am Brückenkopf. Weiterlesen