Hafenfest Basel vom 12. – 14. September

hafenfestNach 10 jähriger Pause findet im Hafen Basel Kleinhüningen das dreitägige Hafenfest vom 12. – 14. September 2014 statt. Unter dem Motto „öffnen einbinden entwickeln“ organisieren die Schweizerischen Rheinhäfen mit ihren Partnern ein Hafenfest mit vielen Höhepunkten aus den Bereichen Musik, Sport und Unterhaltung. Die Rheinhäfen möchten mit dem Fest die breite Öffentlichkeit für die Bedeutung von Rheinschifffahrt und Hafenlogistik sensibilisieren und den Bekanntheitsgrad bei Wirtschaft, Politik und Verbänden steigern. Das besondere Hafenflair, die einzigartige Kulisse und viele Attraktionen werden während den drei Festtagen für ein Spektakel sorgen.

Den Anfang macht eine grosse Schiffsparade am späten Freitagnachmittag. Am Samstagmittag wird die Schiffsparade noch einmal durchgeführt. Die Schiffe starten in Weil und werden zum Westquai fahren und dort anlegen, wo sie besichtigt werden können. Bundesrätin Doris Leuthard wird am Freitagabend das Hafenfest mit einer Grussbotschaft des Bundesrates offiziell eröffnen.

Linksammlung:

Webseite der Veranstaltung

Sonderzeitung zum Hafenfest

Webseite des Hafens, Port of Switzerland

Porträt der Basler Häfen

Vom 07. – 12. September berichtet die TV Sendung Schweiz aktuell täglich vom Hafen Basel. Hier der Pressetext zur Themenwoche:

Die Basler Rheinhäfen sind eine der wichtigsten Drehscheiben der Schweizer Volkswirtschaft. 12% aller Schweizer Importe und 40% des Aussenhandels werden über die Rheinhäfen abgewickelt. Im Moment ist bei den Häfen ein gigantischer Wandel im Gang. Ein Teil des Geländes muss bald einmal frei gegeben werden und ein neues Hafenbecken mit einem riesigen Containerterminal ist in Planung, da der Hafen weiter wachsen will. Schweiz aktuell wirft eine Woche lang einen Blick hinter die Kulissen und zeigt Geschichten am und rund um den riesigen Umschlagplatz.

Und wenn Sie auf das nachstehende Bild klicken, kommen Sie zur Übersicht zu den gesammelten Beiträgen meines Blogs uferlos.basel und der rhein.

uferlos. basel und der rhein

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel