«Rhystärn», ein neues Schiff für Basel

«© Basler Personenschifffahrt AG»

Das neue Flaggschiff der Basler Personenschifffahrt heisst «Rhystärn». Die Bevölkerung kann das 70 Meter lange Schiff erstmals am «Tag der offenen Tür» am 16. Juni 2018 an der Schifflände kennenlernen und besichtigen. Das Schiff bietet Platz für total 600 Personen, 350 Personen im gedeckten Raum und 250 Plätze auf dem Panoramadeck. Gebaut wurde die «Rhystärn» von einer österreichischen Werft in Linz, die einst auch das «Baslerdybli» gebaut hatte.

Beitrag von SRF am 17.05.2018

Angaben zum Schiff auf der Seite der Basler Personenschifffahrt

Nachstehend ein Beitrag im Report von TeleBasel.

Rainer Luginbühl

Journalist BR, Basel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .